Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Lehr- und Curriculaentwicklung

Neben der Leitung der Abteilung für Lehr- und Studienservices liegen die Arbeitsschwerpunkte von Gudrun Salmhofer in der Koordination von strategischen Projekten im Bereich Lehre, der Lehrentwicklung, der Konzeption von Projekten zur Unterstützung von Lehrenden sowie in der Qualitätssicherung in der Lehre.
Daneben ist sie stellvertretende geschäftsführende Leiterin des Zentrums für Lehrkompetenz (ZLK). Seit Juli 2011 vertritt Gudrun Salmhofer die Universitäten als Nationale Bologna Expertin bei der Europäischen Kommission.

Beschäftigungsausmaß: 40 Stunden

Die Arbeitsschwerpunkte von Elisabeth Hillebrand-Augustin im Bereich der Lehrentwicklung umfassen die Begleitung des Stellungnahmeverfahrens zur Curriculaentwicklung und die Koordination und Mitarbeit an strategischen Projekten im Bereich der Lehre/Lehrentwicklung.

Beschäftigungsausmaß: 35 Stunden

Die Arbeitsschwerpunkte von Gerd Kaup im Bereich der Lehrentwicklung umfassen die Begleitung des Stellungnahmeverfahrens zur Curriculaentwicklung und die Koordination und Mitarbeit an strategischen Projekten im Bereich der Lehre/Lehrentwicklung.

Beschäftigungsausmaß: 35 Stunden

Lehr- und Studienservices

Lehr- und Curriculaentwicklung

Halbärthgasse 6/I
8010 Graz



Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.