Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

NEXT STOP: UNI!

Mittwoch, 22.08.2018, Studieren

Die Schnupperuni für Studieninteressierte hat wieder begonnen

Die Informationsveranstaltung für Studieninteressierte an der Uni Graz hat am Mittwoch, den 22. August 2018 begonnen. Bis Freitag, den 24. August können sich potenzielle StudienanfängerInnen über das Angebot der Universität Graz informieren. Dazu zählen nicht nur Infoveranstaltungen, sondern auch Probevorlesungen, AbsolventInnen-Gespräche und Workshops, bei denen den Interessierten ein Einblick in den Studienalltag gegeben werden soll.

Gestartet hat die Schnupperuni im RESOWI-Zentrum. Dort befindet sich im ersten Stock ein UniCafé als allgemeiner Treffpunkt und Info-Point. Anschließend begrüßte Organisatorin Julia Huemer (Lehr- und Studienservices) die Studieninteressierten im HS 15.13. Die 160 Angemeldeten erhielten Informationsmappen, um einen guten Überblick über die kommenden Veranstaltungen zu bekommen. Diese Mappen beinhalten einen Campus- und Gebäudeplan zur besseren Orientierung am (noch) unbekannten Campus, Informationen zum Essensangebot rund um das Uni-Gelände, aber auch Informationen für potenzielle Erstsemestrige. So fanden die Studieninteressierten schon Infos zum Welcome Day, die Uni-Graz-Tipps für Erstsemestrige und Flyer zum Peer-Mentoring (= Unterstützung für Studierende, die als Erste in ihrer Familie an die Uni gehen, sowie für Studierende mit Migrationshintergrund) darin vor.

Was erwartet die TeilnehmerInnen der Schnupperuni?

Am ersten Tag standen neben „Infos 4u“ von 4students Q&A Sessions (Fragen & Antworten, fakultätsspezifisch), Probevorlesungen und eine allgemeine Vorlesung von Bernhard Pelzl zum Thema Medienwissenschaften am Programm. Der Vortrag von 4students drehte sich ganz um den Studienbeginn. Die Q&A Sessions im World Café waren den einzelnen Fakultäten gewidmet.
Am Donnerstag folgen wiederrum Probevorlesungen. Am Vormittag können die Studieninteressierten in zwei Blöcken aus jeweils fünf Studien auswählen und sich in einer dieser Probevorlesungen jeweils eine Stunde über die Studieninhalte informieren. Auch an diesem Tag dient das UniCafé als wichtiger Treffpunkt. Hier können sich die Studieninteressierten bei Infoständen über Servicestellen wie das Büro für Internationale Beziehungen, die Österreichische HochschülerInnenschaft, das Peer-Mentoring und andere informieren. Am Nachmittag folgt dann ein weiterer Block an Probevorlesungen. Der zweite Tag der Schnupperuni wird mit dem Alumni.Sommergespräch beendet, bei dem AbsolventInnen von ihrer Studien- und Berufswahl erzählen.
Am dritten Tag haben die Studieninteressierten ein letztes Mal die Chance, Probevorlesungen zu besuchen. Nach Verabschiedung durch 4students wird am Nachmittag noch die Campus Rallye veranstaltet, bei der die wichtigsten Gebäude am Campus besucht werden.

>> Weitere Informationen zur Schnupperuni

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.